2. Preis beim Wettbewerb Neubau Pflegewohnhaus Mettenweg

Im Wettbewerb zum Studienauftrag Neubau Pflegewohnhaus Mettenweg in Stans wird unser Beitrag mit dem 2. Preis von der Jury gewürdigt.

„Geradlinig und direkt wirkt auch die äussere Erscheinung des Neubaus. Über dem filigranen, gestockten Betonsockel erhebt sich eine tektonisch sorgsam gestaltete Fassade. Umlaufende horizontale Fugen und die Abzeichnung der Zimmerstrukturen gliedern eine gestrichene, vertikale Holzverkleidung. Diese filigrane, glatte Oberfläche wird mit pragmatisch gestapelten, hochrechteckigen Fensteröffnungen und gleichartig gestalteten Aussensitzplätzen durchstossen, welche den Gesamteindruck dominieren. (…) Es gelingt den Verfassern mit einem selbstbewussten Vorschlag einen charismatischen Gebäudetypen zu entwickeln.”
Auszug aus dem Jurybericht

error: Alert: Content is protected !!