Feldhöhe auf afasia archzine

Das Einfamilienhaus Feldhöhe in Hochdorf erscheint auf afasia archzine, einem Blog im asiatischen Raum über zeitgenössische Kunst und Architektur. Das zweigeschossige Haus besteht aus einem länglichen Baukörper. Durch dessen Staffelung entstanden zwischen Hülle und Kern Aussenräume unterschiedlichen Charakters, die als Sitzplätze und Garage sowie als räumliche Erweiterung der Innenräume dienen. Der Holzbau wurde in Holzrahmenbauweise mit sichtbarer Holzbalkendecke ausgeführt, die vorvergraute Fassade aus Weisstanne als schmale Vertikalschalung realisiert.