Bankstrasse auf afasia archzine

Auch in den Blogs im asiatischen Raum ist man auf unsere Arbeit aufmerksam geworden. Auf afasia archzine, einem Blog über zeitgenössische Kunst und Architektur, wird das Mehrfamilienhaus Bankstrasse in Hochdorf publiziert.

Auf die heterogene Nachbarschaft und spezielle Parzellenform antwortet der charakteristische Neubau mit seiner vielgliedrigen Geometrie, die mit einer Sichtbetonfassade homogenisiert wird. Fensterbänder und geschlossene Wandpartien werden durch die unterschiedliche Oberflächenbehandlung – sandgestrahlter und glatt geschalter Beton – akzentuiert. Die einheitlichen, grossformatigen Fenster sorgen innerhalb der Baugeometrie des Neubaus für ein ausgewogenes Fassadenbild.