blgp architekten
Lageplan Hohenrainstrasse 22. Bearbeitungsstufe (Visualisierung: Studio 12)2. Bearbeitungsstufe (Visualisierung: Studio 12)2. Bearbeitungsstufe (Visualisierung: Studio 12)1. Bearbeitungsstufe mit Wellnessbereich (Visualisierung: Studio 12)1. Bearbeitungsstufe mit Wellnessbereich (Visualisierung: Studio 12)1. Bearbeitungsstufe mit Wellnessbereich (Visualisierung: Studio 12)

Wettbewerb Ersatzbau Alters- und Pflegeheim Sonnmatt

Das Haus Sonnmatt der Alters- und Pflegeheim Hochdorf AG bestand ursprünglich aus zwei Bauteilen: dem Wohnheim aus dem Jahr 1971 sowie dem Pflegeheim von 1992. Mit dem vorgeschlagenen Ersatzbau des Wohnheims Sonnmatt wird auf die mit den Jahren veränderten Bedürfnisse und Nutzungen reagiert. Das geplante Raumprogramm mit einem Wellnessbereich wurde in einer zweiten Bearbeitungsstufe zugunsten eines geriatrischen Kompetenzzentrums aufgegeben. Im Fokus standen die räumliche Neukonzeption und die grosszügige, zeitgemässe Gestaltung der Wohn- und Aufenthaltsräume als wichtige Lebensbereiche der Bewohnerinnen und Bewohner. Das Konzept sucht eine Transformation zu einem neuen Ganzen, welches sich gleichermassen der Vergangenheit und der Zukunft des Gebäudes verpflichtet. Das kräftige, vielgliedrige Wohnheim dient als Vorbild für die Überformung des Ersatzbaus. Über dem Untergeschoss wurde die Bausubstanz aufgeschnitten und partiell abgebrochen. Hier liegt die Nahtstelle zwischen Alt und Neu, das bestehende Gebäude wird mit dem neuen Teil vertikal und horizontal verzahnt. Der Ersatzbau baut auf dem Bestand auf, übernimmt und ergänzt die bestehende Struktur. Der expressive Neubau gewinnt dadurch ein neues skulpturales und auf das Wesentliche reduziertes Gesamtvolumen.